Schule und Recht in Niedersachsen

Gesetze, Verordnungen, Erlasse und Kommentare

Schure.de - Schule und Recht
Startseite --- Schulgesetz, Schulaufsicht, Schulleitung, Schulverwaltung --- Lehrerfort- und Weiterbildung (u.a. Kursangebote) --- Qualifizierung für Didaktische Leiterinnen und ...

Qualifizierung für Didaktische Leiterinnen und Didaktische Leiter
(Kurs des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung - NLQ)
(Quelle SVBl. 6/2016 S. 346)

Im Jahr 2013 wurden Qualifizierungsmaßnahmen für Didaktische Leiterinnen und Leiter entwickelt und in Pilotveranstaltungen erprobt.

Wegen großer Nachfrage wird die landesweite Umsetzung der Qualifizierungsmaßnahme für Didaktische Leiterinnen und Leiter im September 2016 und Anfang 2017 fortgesetzt. Die Kursinhalte richten sich an alle interessierten Didaktischen Leitungen in Niedersachsen, besonders an neu ernannte Didaktische Leiterinnen und Leiter.

Die Anmeldung zum ersten Modul verpflichtet zur Teilnahme an der gesamten Qualifizierungsmaßnahme und ist über die Veranstaltungsdatenbank beim NLQ (VeDaB) vorzunehmen.

Je Qualifizierungsreihe stehen 22 Plätze zur Verfügung.

Für die folgenden Jahre sind weitere Qualifizierungsmaßnahmen vorgesehen, die ebenfalls über die VeDaB angeboten werden. Eine Anmeldung ist ab 1.6.2016 möglich.

Bewerben können sich:

-
Didaktische Leitungen mit Funktionsstelle in Ober- und Gesamtschulen,
-
Studiendirektorinnen und Studiendirektoren, die gemäß schuleigenem Geschäftsverteilungsplan die Aufgaben einer Didaktischen Leitung wahrnehmen,
-
Lehrkräfte, die nach Beauftragung die Aufgaben einer Didaktischen Leitung in Ober- und Gesamtschulen wahrnehmen.
-

Die berufsbegleitende Qualifizierung besteht aus mehrtägigen Modulen:

-
Modul 1 Führung und Kommunikation (dreitägig)
-
Modul 2 Qualitätsentwicklung im Kontext von Unterrichtsentwicklung und Medienbildung (viertägig)
-
Modul 3 Aspekte des Rechts (eintägig) und Qualitätsentwicklung im Kontext von Schulentwicklung (zweitägig)

Zwischen den Modulen ist die Arbeit an praxisbezogenen Aufgaben vorgesehen.

Auskünfte:

Frau Kristina Osmers, NLQ Hildesheim, E-Mail: kristina.osmers@nlq.niedersachsen.de

Zum Seitenanfang
Schule und Recht in Niedersachsen (www.schure.de)