Schule und Recht in Niedersachsen

Gesetze, Verordnungen, Erlasse und Kommentare

Schure.de - Schule und Recht
Startseite --- Schulgesetz, Schulaufsicht, Schulleitung, Schulverwaltung --- Lehrerfort- und Weiterbildung (u.a. Kursangebote) -- QStV - Qualifizierung für Ständige Vertreterinnen...

BNE-Zertifikat für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
(Kurs des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung - NLQ)
(Quelle SVBl. 3/2019 S. 110)

Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wird das Ziel verfolgt, Schülerinnen und Schüler auf ein verantwortungsvolles, selbstbestimmtes und solidarisches Leben in unserer globalisierten Gesellschaft vorzubereiten. Dabei bildet BNE ein Dach über Ansätzen wie Globales Lernen, Umweltbildung, Demokratiebildung, Friedenserziehung oder Interkulturelles Lernen.

Die Verankerung von BNE in der schulischen Praxis bedeutet Veränderungen in der Organisation und Gestaltung von Schulen. Diese Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an Lehrkräfte, Beraterinnen und Berater der Niedersächsischen Landesschulbehörde sowie an Vertreterinnen und Vertreter von Studienseminaren, die Schulen begleiten und unterstützen möchten: durch die Betreuung von lokalen Schulnetzwerken, als Fortbildnerin bzw. Fortbildner für BNE oder durch die Übernahme von wesentlichen Aufgaben im Rahmen der Schulentwicklung an der eigenen Schule.

Das Qualifizierungsangebot „BNE-Multiplikatorin / -Multiplikator“ besteht aus fünf Modulen à 1,5 Tagen und wird vom Niedersächsischen Kultusministerium zertifiziert.

Die Anzahl der Plätze ist auf 20 Personen begrenzt. Die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt durch das Niedersächsische Kultusministerium in Zusammenarbeit mit dem NLQ. Die Teilnahme an der Qualifizierungsmaßnahme ist kostenfrei. Die Teilnahme an allen fünf Modulen wird jedoch erwartet.

Modul I:
Basiswissen BNE und Globales Lernen
15.-16.5.2019
Modul II:
BNE-Kompetenzen im Unterricht
5.-6.9.2019
Modul III:
BNE - eine Aufgabe der Schulentwicklung
29.10.-30.10.2019
Modul IV:
Außerschulische Partner und Netzwerkarbeit
5.-6.12.2019
Modul V:
Methoden und Handwerkszeug für die Bereiche Beratung, Fortbildung und Netzwerkarbeit
Der Termin findet 2020 statt.

Zur Bewerbung senden Sie bitte ein halbseitiges Motivationsschreiben sowie einen kurzen Lebenslauf, in dem der BNE-Bezug deutlich wird, an beatrix.albrecht@nlq.niedersachsen.de.

Bewerbungsschluss ist der 15.4.2019.

Bitte holen Sie vorab auch das Einverständnis Ihrer Schulleitung ein.

Zum Seitenanfang
Schule und Recht in Niedersachsen (www.schure.de)