Schule und Recht in Niedersachsen

Gesetze, Verordnungen, Erlasse und Kommentare

Schure.de - Schule und Recht
Startseite --- Schulgesetz, Schulaufsicht, Schulleitung, Schulverwaltung --- Lehrerausbildung in Hochschule und Schule ---Einstellungsverfahren in den Vorbereitungsdienst für die...

Einstellungsverfahren in den Vorbereitungsdienst für die Lehrämter der allgemein bildenden Schulen zum zweiten Schulhalbjahr des Schuljahres 2016/2017 und zum ersten Schulhalbjahr des Schuljahres 2017/2018
Bek. d. MK vom 1.6.2016 - 35 - 84100 -

Für das Einstellungsverfahren in den Vorbereitungsdienst zum 25.1.2017 für

-
das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
-
das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen
-
das Lehramt an Grundschulen
-
das Lehramt an Haupt- und Realschulen
-
das Lehramt an Realschulen
-
das Lehramt an Gymnasien
-
das Lehramt für Sonderpädagogik

wird Folgendes bekanntgegeben:

-
Bewerbungszeitraum (Online-Verfahren): 1.8.2016 bis 30.9.2016
-
Nachreichfrist für das Masterzeugnis bzw. das Zeugnis der Ersten Staatsprüfung:
bis 31.10.2016 (Ausschlussfrist für die Erstzulassung)
-
Tag der Erstzulassung: in der 46. Kalenderwoche
-
Erweiterte Nachreichfrist für das Masterzeugnis bzw. das Zeugnis der Ersten Staatsprüfung:
bis 31.12.2016
-
Frist des Nachrückverfahrens: bis zum 31.12.2016
-
Tag der Einstellung: 25.1.2017

Für das Einstellungsverfahren in den Vorbereitungsdienst zum 27.7.2017 für

-
das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
-
das Lehramt an Grundschulen
-
das Lehramt an Haupt- und Realschulen
-
das Lehramt an Realschulen
-
das Lehramt an Gymnasien
-
das Lehramt für Sonderpädagogik

wird Folgendes bekanntgegeben:

-
Bewerbungszeitraum (Online-Verfahren): 16.1.2017 bis 31.3.2017
-
Nachreichfrist für das Masterzeugnis bzw. das Zeugnis der Ersten Staatsprüfung:
bis 30.4.2017 (Ausschlussfrist für die Erstzulassung)
-
Tag der Erstzulassung: in der 19. Kalenderwoche
-
Erweiterte Nachreichfrist für das Masterzeugnis / das Zeugnis der Ersten Staatsprüfung:
bis 10.7.2017
-
Frist des Nachrückverfahrens: bis zum 10.7.2017
-
Tag der Einstellung: 27.7.2017

Gemäß § 119 Abs. 4 des Niedersächsischen Beamtengesetzes werden folgende Fächer als besondere Bedarfsfächer festgelegt:

Lehramt an Grundschulen
(Lehramt an Grund- und Hauptschulen, Schwerpunkt Grundschule)

  1. Musik
  2. Sport

Lehramt an Haupt- und Realschulen, Schwerpunkt Hauptschule
(Lehramt an Grund- und Hauptschulen, Schwerpunkt Hauptschule)

  1. Physik
  2. Chemie
  3. Musik
  4. Englisch
  5. Politik
  6. Technik
  7. Kunst
  8. Hauswirtschaft

Lehramt an Haupt- und Realschulen, Schwerpunkt Realschule
(Lehramt an Realschule)

  1. Französisch
  2. Chemie
  3. Physik
  4. Musik
  5. Englisch
  6. Technik
  7. Kunst

Sofern alle Bewerbungen mit einem der vorstehenden Lehrbefähigungsfächer berücksichtigt wurden, werden die Fächer Mathematik und ev. Religion berücksichtigt.

Lehramt an Gymnasien

  1. Physik
  2. Kunst
  3. Informatik
  4. Mathematik
  5. Musik
  6. Chemie
  7. Spanisch
  8. Latein
  9. Evangelische Religion

Lehramt für Sonderpädagogik: Beim Lehramt für Sonderpädagogik besteht besonderer Bedarf in allen sonderpädagogischen Fachrichtungen.

Zum Seitenanfang
Schule und Recht in Niedersachsen (www.schure.de)